getmad erst kommt das fressen, dann die moral
24. Februar 2007

Die Dinger hassen mich


Was wir hier sehen sind sog. Hollowtech II Innenlager für Mountainbikes.

UND:
Die Dinger hassen mich.

WIESO:
Ein MTB Rahmen hat ein Innenlagergehäuse .. die gibts in 2 Breiten entweder 73mm oder 68mm .. wenn man so wie ich nur Rahmen fährt die ein 68 mm Gehäuse haben, muss man noch 2 sog. Distanzringe einsetzen .. siehe (1).
Diese Distanzringe verringern die Überlappung des Rahmengewindes mit dem Innenlagergewinde. Wie man sehen kann hat das silberne Lager (Shimano) ein wesentlich kürzeres Gewinde als das goldende Lager (Race Face) siehe (2) und (3).


DILEMMA:
Das silberne Gewinde habe ich dank dieser kurzen Überlappung schon aus einem Rahmen rausgetreten und den Rahmem damit quasi zerstört. Das Gewinde im Rahmen ist nun glatt wie ein Babyarsch. Desshalb beschloss ich auf das goldende Lager zu wechseln welches auch die brutalsten Attacken auf die Kurbel bisher anstandslos weggesteckt hat. Allerdings scheinen die Kugellager siehe (4) (unter der schwarzen Abdeckung) nicht sonderlich „dicht“ zu sein .. denn nach ca. 8 Monaten ist mir das erste verreckt: Drehen an der Kurbel hat sich wie das Mahlen von Kaffee angehört.

UND NUN?
Eins dieser Lager kostet 50 Euro .. ich habe hier 2 auf Vorrat liegen aber das ist ja keine Lösung. Es ist bekannt das die Race Face Produkte (Goldenes Lager) von der Qualität nicht wirklich State of the Art sind aber kein anderer Hersteller fertigt Lager mit einem so breiten Gewinde .. naja bis auf: Reset Racing

Und um präzise zu sein das Gewinde ist nicht wirklich viel breiter sondern wird auf die Distanzringe siehe (1) verzichtet.

PROBLEM
Eins der Reset Racing Lager kostet 100 Euro und ich hab keinen blassen ob die wirklich so gut sind.

Ja das sind so meine Probleme am Samstag.

aja … der offizielle MTB Song
isn mp3 (legal) .. rechtsklick -> ziel speichern unter

Kommentare:


  1. daniel

    deine probleme möcht ich haben …

Du hast auch was zu sagen: