getmad auch die bretter, die mancher vor dem kopf trägt, können die welt bedeuten
27. Dezember 2007

Fiat 500 – das Motörchen

so .. die Vorfreude ist natürlich groß … eine schwere Entscheidung hab ich schon getroffen .. ich verzichte auf das 100 PS Aggregat aus Gründen der Kosten / Umwelt und nehme die 69 PS Maschine.

Vorteile 1.2 8V, 69 PS:

– Verbrauch 5,1 Liter anstatt 6,3 Liter
– Anschaffungskosten 2000 Euro geringer
– Kaskoeinstufung Vollkasko 11, Teilkasko 17, Kfz Haftpflicht 15 anstatt VK 14, TK 17, KH 16
– CO2 119 g/km anstatt 149 g/km
– Leergewicht 65kg geringer
– max Drehmoment bei 3000 Touren anstatt bei 4.250 (Leistung liegt einfach früher an)
– Steuer günstiger

Vorteile 1.4 16V, 100PS:

– Topspeed 185 km/h anstatt 160 km/h
– 6 anstatt 5 Gänge
– 16 Ventile anstatt 8
– Scheibenbremsen hinten anstatt Trommelbremsen
– Fahrspass?

Kommentare:


  1. Lars

    Weichei 😉

  2. Jochen

    Da hat mein Nintendo mehr PS!!!!!!!!!!!!!!

  3. Lars

    vor allem wer 10000netto hat wer macht da wegen der Steuer und den 2000Anschaffungskosten rum 😉

  4. Micha

    Wer sich solch ein Auto kauft, dem reichen die PS! Der Preis ist jedoch etwas zu hoch angesetzet

  5. Liesel

    ich hät ja den weißen mit italienischer Fahne ringsrum genommen. egal wieviel PS, geht ja trotzdem ab wies zäpfle…….:-)
    ich kanns nur nochmal sagen, Italiener habens halt drauf Autos zu bauen :-):-)

Du hast auch was zu sagen: