getmad man kann einem menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken
28. Juli 2006

Google Maps – die 3te

Vieleicht können sich einige noch erinnern das ich mit er API (Programmierschnittstelle) von Google Maps rumgespielt hab.
Heraus kam dann irgendwann das hier: www.albtal.net

Nächstes Ziel war dann einen eigenen GPS Track .. den ich mit meinen Garmin etrex Legend C aufgezeichnet habe in Google Maps einzubauen. Und zwar so daß das kein Riesenact wird. Dank der Erfindung von XML ging das glücklicherweise wie geschmiert :-).

Das Ergebnis könnt ihr hier sehen:
http://www.getmad.de/getmad/gpsinmaps.html
Am besten schön ins Detail zoomen dann kann man fast exakt sehen wo ich gefahren bin.

Um das ganze noch ein bischen interessanter zu machen hat ein netter Mensch das ganze mit Ajax kombiniert:
http://www.getmad.de/getmad/gpsmoving.html
Es ist etwas Speicherintensiv da für GMaps 1 geschrieben .. ich lass es aber in GMaps 2 laufen. Also kann ruckeln bzw. im schlimmsten Fall stürzt der Browser ab.

Meine Idee ist nun über den Winter eine Website aufzubauen die quasi alle meine Fahrtenbücher mit GPS Daten Tourbeschreibung und Fotos beeinhaltet .. dann zusätzlich die Google Earth und die Garmin bzw. GPS Daten zum download zur Verfügung zu stellen. Ist aber bisher nur ne Idee :-)

Du hast auch was zu sagen: