getmad mit leerem kopf nickt es sich leichter

Eine psychoaktive Substanz ist ein die Psyche des Menschen beeinflussendes Mittel.

Nicht nur illegale Drogen sind psychoaktiv. Jedweder von außen zugeführte Stoff, der Veränderungen der Psyche und des Bewusstseins zur Folge hat wird als psychoaktiv bezeichnet. Eine solche Änderung kann sowohl sehr subtil sein, z. B. eine leichte Anregung, Entspannung oder Stimmungsänderung, aber auch sehr tiefreichend, wie ein Trip auf einem starken Halluzinogen, wo Denken und Wahrnehmung komplett verändert sind.

Ist doch immer wieder geil wie die erste Tasse Kaffee morgens einen (oder im besonderen mich) wachhämmert!
Zwischen 6:30 Uhr und 9:20 Uhr fühlte ich mich wie ein Haufen Hundekot … nach dem Kaffee so gegen 9:35 fliege ich mit Lightspeed zum Mond … Kaffee ist also irgendwie mein LSD!

Kommentare:


  1. Jochen

    Ein Leben ohne Kaffee ist kein Leben!!!

Du hast auch was zu sagen: