getmad das internet? gibts diesen blödsinn immer noch?
22. Februar 2007

Ich habe diese Woche ..

irgendwie keine Lust Romane zu schreiben desshalb was viel spannenderes:

ich wog ja mal so ca. 110 – 115 kg und habe dann durch den massiven konsum der mtb droge irgendwie ein bischen gewicht verloren .. das habe ich .. zwar nicht sehr ausführlich .. dokumentiert:

(K)ein Patentrezept

aja das ganze entstand monatsweise während dieser zeit .. ich habe das nicht jetzt mal kurz zusammengeschrieben

Kommentare:


  1. markus

    trotztdem glückwunsch
    wusst net dass man so ne sau sein kann , zu sich selber mein ich und über so ne lange zeit

    respekt

  2. Lars

    2 Daumen nach oben!!!

    und a bissle Danke! immerhin hast mich motiviert auch ein bischen was zu tun… wenn ich da an alte Australien oder London Bilder und Videos denke…. OOOOOOOHHH MY GOD!!!

  3. Cook

    Sehr interessant! Der Durchbruch scheint der Nov.2004 zu sein, ab dort hast du der Ernährung keine Beachtung mehr geschenkt, hast kein „sehr gutes“ Gefühl und hast trotzdem das Gewicht bis heute gehalten! Ab da ist der Alltag „Normal“ geworden, ohne Selbstkasteiung. Sehr respektable Leistung!!

  4. Luisa

    Hochachtung!!!
    Daumen hoch!!!

Du hast auch was zu sagen: