getmad nur wer sich ändert, bleibt sich treu
26. Dezember 2006

Kaba <> Koffein


irgendwann vor vielen jahren habe ich mich mal als Koffeinjunkie geouted .. dem ist nun nicht mehr so (naja zumindest in den letzten 5 wochen) .. im krankenhaus haben sie mir einmal morgens kaffee vorgesetzt und mir ist von dem geruch dermaßen schlecht geworden das es mich irgendwie ekelt .. probiert habe ich natürlich schon wieder .. aber eine abhängigkeit will sich nicht einstellen .. da dachte ich mir nach irgendwas muß man ja abhängig sein und hab mir von meiner tante gestern ganz spontan ne packung Wander Caotina surfin schenken lassen .. quasi meine neue obession das zeug ..

die inkredenzien sind:
Zucker (Europa), fettarmer Kakao (19%), Traubenzucker, Schokoladenpulver 7% (Zucker, Kakaopulver, Kakaobutter, Aroma [Vanillin]), Emulgator (Sojalecithin), Calciumphosphat, Aroma (Vanillin), Kochsalz und 9 Vitamine; Kakaotrockenmasse 20%

heute habe ich schon 2 getrunken und es sind bisher keine nebenwirkungen aufgetreten .. was mich hoffen lässt des es in massen besser verträglich ist als kaffee (vor allem der filterkaffe des daniel b. damals noch in mubach)

langzeitstudien dazu werde ich nun beginnen 🙂

Kommentare:


  1. jan

    schokolade macht glücklich 🙂
    Bin aber enttäuscht, dass du das zeug aus der packung nimmst. Nach deinen ausführungen über die one and only political correct zubereitung von espresso, hätte ich jetzt handmade chocolate von dir erwartet. Na ja, kommt vielleicht noch …
    Ich hätte hier ungefähr 1 tonne diverse weihnachtsschokolade anzubieten, zwecks einschmelzung/ver-kaba-isierung.
    @Vera(falls du das liest): nö, du kriegschsenett.

  2. mad

    naja ich röste ja den kaffee auch nicht 🙂

  3. daniel

    mir die ganze zeit den kaffee wegsaufen und sich dann auch noch beschweren …
    aber du hast recht, mein espresso vom gasherd ist wesentlich bekömmlicher – das muss ich schon zugeben

  4. Lars

    Kaba rockt ds sag ich ja schon seit Jahren,
    ich trink ja grad de gute Australien MILO

  5. mad

    @ daniel der espresso ist WESENTLICH magenfreundlicher

    @ lars wo hast du den MILO her?

  6. Lars

    MILO: wie gestern schon gsagt aus dunklen Quellen die ihn aus Australien über die Philipinen zu mir schmuggeln….

  7. Luisa

    @ mad: die dunkle Quelle die Lars anspricht, ist nicht wirklich dunkel, sondern eher leicht gebräunt 🙂
    Willst du auch MILO haben,erwarten ne Lieferung Ende Ferbruar …..

  8. @ Luisa

    wenn du eins abzweigen kannst .. so ganz heimlich würde ich es nehmen 🙂

  9. Luisa

    @ mad: Lässt sich einrichten 🙂

    Happy New Year noch…

  10. Lars

    aha und wie siehts mit meinem Nachschub aus werd ich etwa nimmer informiert oder wie oder was???? und warum löst sich das Pulver bei kalter milch so schlecht auf (Reklamation/Geld zurück)

Du hast auch was zu sagen: