getmad jäten ist zensur an der natur
15. Februar 2007

Some boys wonder by mistake

Avia 2051

wie jedes jahr in der dunklen jahrezeit fällt mir irgendwann unter der woche die decke auf den kopf … in den letzten 3 jahren habe ich im herbst immer versucht mit dem laufen anzufangen .. meistens habe ich das dann nach 1 woche wegen perversen knieschmerzen wieder aufgegeben … dieses jahr hab ichs gar nicht erst probiert .. bis .. ja bis vor 3 wochen als ich freitags spontan nach PF gefahren bin und gedacht habe entweder kauf ich nen iPod oder laufschuhe ..

es wurden dann laufschuhe (den iPod hab ich erst vor ca. 1 woche bei amazon bestellt) .. warum ich laufschuhe gekauft habe obwohl ich in den jahren zuvor solche schmerzen hatte weiß ich nicht .. es war eine art bauchgefühl (sowas mag ich) völlig ohne nachzudenken …

dann habe ich natürlich auch begonnen zu laufen .. am ersten tag nur 20 minuten ebenso am zweiten tag bis dann die alt bekannten schmerzen kamen .. als ich die spürte habe ich sofort angehalten und bin weitergegangen .. so ging es die letzten 2 wochen dann .. ich bin immer nur alle 2-3 tage gelaufen und immer wenn der schmerz kam habe ich aufgehört

heute bin ich ca. 35 minuten durchgelaufen und zwar das erste mal völlig schmerzfrei .. mein laufstil (sofern man davon sprechen kann) hat sich insofern geändert das ich bewußt mit der ferse aufkomme und dann abrolle … vorher habe ich mich irgendwie immer mit dem vorderfuß abgefangen … dank der hervorragenden dämpfung der schuhe im fersenbereich klappt das „fersenlaufen“ prima

ich glaube nicht das ich ab heute schmerzfrei laufen kann aber ich denke wenn ich es nun langsam steigere kann ich irgendwann eine stunde am stück ohne probleme laufen … und das wäre ziemlich geil

Kommentare:


  1. Lars

    lauf Forrest lauf…..

  2. Luisa

    sportlich,sportlich 🙂

  3. Eva

    Und dann laufen wir gemeinsam im September beim Karlruher Marathon (vielleicht auch nur einen Halben) mit, ich habs mir fest vorgenommen. Ich biete auch Physiotherapie 🙂

  4. mad

    ne das lassen wir .. ich hab ne ausgeprägte ochlophobie … naja wohl eher ne aversion gegen menschenmassen und massenveranstaltungen .. 🙂

    außerdem wenn schönes wetter ist sitz ich dann doch viel lieber auf dem rad

Du hast auch was zu sagen: