getmad sardinen wissen, daß gleichmachen mit kopfabschneiden beginnt

Der halbe Januar ist rum. Die meisten Dividenden die ich diesen Monat erwarte sind überwiesen .. das waren bisher:

  • SPDR S&P Intl Dividend ETF: €43
  • Fifth Street Capital: €24
  • Peritus HY ETF: €32
  • Powershares II HY ETF: €22
  • TICC: €137
  • Gladstone Capital: €38
  • United Bankshares: €59
  • Global X ETF: €25
  • Altria: €154
  • iShares Global Selected Dividend ETF: €42
  • GlaxoSmithKline: €62
  • Apollo Commercial Real Estate: €143
  • WP Carey: €57
  • Whole Foods: €16 (Ende Jan)

Das ist alles netto, also nach Abzug der Kapitalertragssteuer von 25% .. und macht zusammen so irgendwas um 850 Euro die ich direkt aufs Girokonto überwiesen bekomme.

Übersetzt bedeutet das:

Wenn du 40 Stunden pro Woche arbeitest und 2000 Euro netto im Monat raus bekommst hast du etwa 12,50 Euro Stundenlohn. Meine 850 Euro Dividenden entsprechen also etwa 68 Stunden oder mehr als 1,5 Wochen deiner Arbeitszeit .. für die ich nicht gearbeitet habe.

Kann man geil finden .. muss man aber nicht.

Du hast auch was zu sagen: