Deathclock Twitter Instagram LinkedIn Strava RSS Feed

29. August 2010

Mal wieder in Update ..

Nächste Woche werden es zwei Monate das ich meinen neuen Job bei 1und1 angetreten habe .. die erste Aufregung ist natürlich vorbei .. die erste Panik das nicht auf die Reihe zu bekommen ebenso .. mittlerweile kann ich aber sagen das ich wieder sehr gerne arbeiten gehe .. also zurzeit freue ich mich jeden Tag nach dem Aufstehen auf den Tag .. das habe ich mir im Grunde wieder gewünscht. Herausforderungen stellen sich jeden Tag .. ich habe zurzeit ein Projekt im Bestandskundenshop von 1und1.de das mir an machen Tagen doch noch ein kleines bisschen den Schweiß auf die Stirn treibt .. dann habe ich ja die (kleine) Tendenz mich selbst unter Druck zu setzen .. (PerfektionistenGen) .. aber heute denke ich mir einfach mal .. nach 8 Wochen kann man das ganze Zeug einfach NOCH NICHT auf dem Kasten haben .. wäre ja auch langweilig.

Super sind auch die vielen neuen Menschen um mich rum .. die mehr oder weniger eine ähnliche Denkweise und eine technische Sichtweise haben .. ich will das Wort „Nerd“ eigentlich nicht strapazieren .. aber für mich ist es irgendwie erholsam mit Gleichgesinnten zu arbeiten ..

Irgendwie ändert sich mein Leben auch gerade .. ich bin seit einiger Zeit wieder Single und fange irgendwie wieder an bis morgens um 5 um die Häuser zu ziehen .. was ich doch echt lange nicht gemacht habe .. ist irgendwie cool und man entdeckt sich und vor allem das Leben wieder neu .. Nachteil .. ich saß jetzt seit 3 Wochen nicht mehr auf dem Bike .. was ich aber ja dann vielleicht heute revidieren kann.

So und jetzt gibts nochwas auf die Ohren: Covenant – Call The Ships To Port

Kommentare:

  1. racing_lebensberating

    Thumbs up! 🙂

    Und bei der Beseitigung DIESES Nachteils bin ich gerne behilflich 🙂 Im Gegenzug kannst du mir vielleicht in nächster Zeit mal zeigen, wie man ne Scheibenbremse professionell einbaut 😉

Du hast auch was zu sagen: