getmad nur wer sich ändert, bleibt sich treu

Gestern fand das dritte Treffen der autonomen Finanzwesir Zellen in Karlsruhe statt. Ich war das zweite mal dabei und nicht mehr ganz so skeptisch wie letztes Jahr.

Wir waren im Kofflers in Rüppur und irgendwie fand ich die Location besser als letztes Jahr im Vogelbräu. Es waren auch nicht ganz so viele Teilnehmer. Allerdings haben wir zwei große Tische voll bekommen.

Nachdem alle da waren haben wir ne kurze Vorstellungsrunde gemacht wo jeder kurz sagen konnte was er für (Finanz-) Interessen hat, wo er gerne mehr erfahren würde oder in welchem Bereich er sich gut auskennt.

Dann haben wir auf zwei Tische aufgeteilt .. Dummerchen hatte vorher per Mail gefragt welche Themen mal denn am Anfang besprechen konnte und Immobilien und Kryptowährungen wurden ausgewählt. Da ich kein Interesse an Immobilien habe saß ich am Kryptotisch und wir haben 1-2 Stunden Bitcoin und Konsorten diskutiert. Mit der Zeit hat es sich dann durchmischt und die Teilnehmer haben auch öfter mal den Tisch gewechselt.

Ich glaube ich habe gestern von Kryptowährungen über REITs, Selbständigkeit und Gewerbe, Karrieren und Jobs, passives Einkommen bishin zu Immobilien (dann doch) über alles geredet und auf jeden Fall noch diverse Dinge erfahren die ich nicht wusste.

Hat sich auch zum zweiten Mal absolut gelohnt .. vor allem wenn man mit Menschen ungezwungen über Kohle reden kann.

Danke an Dummerchen für Planung und Organisation und ich freue mich schon aufs nächste Treffen.

Wer nun auch mal Lust bekommen hat kann sich hier anmelden.

Kommentare:


  1. Dummerchen

    Hallo Matthias,
    Mensch, du schreibst ja schöne Rückblicke auf unsere Treffen. Habe ich gerade erst zufällig gesehen.
    Ich fand den Abend auch sehr schön und freue mich, dass er auch bei Dir gut ankommt.
    Hoffentlich bis zum nächsten Mal
    Dummerchen

  2. Matthias

    Hi Dummerchen,

    war super .. wie auch beim zweiten Treffen!
    Auf jeden Fall bis zum nächsten Mal 🙂

    Viele Grüße,
    Matthias

Du hast auch was zu sagen: