Dividenden Blog

Dividenden / Net Worth

Hier tracke ich meine Dividenden (netto) und meinen Depotwert (Buchwert) jeden Monat.

Jahr 2024

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2024 / 03 2.340 1.240.000
2024 / 02 1.953 1.170.000
2024 / 01 2.407 1.140.000

Jahr 2023

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2023 / 12 2.410 1.100.000
2023 / 11 1.931 1.040.000
2023 / 10 2.201 990.000
2023 / 09 2.263 1.006.000
2023 / 08 1.900 978.000
2023 / 07 2.019 980.000
2023 / 06 2.158 945.000
2023 / 05 3.062 920.000
2023 / 04 1.822 915.000
2023 / 03 2.376 910.000
2023 / 02 1.667 930.000
2023 / 01 2.226 910.000

Jahr 2022

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2022 / 12 2.425 895.000
2022 / 11 1.861 930.000
2022 / 10 2.039 910.000
2022 / 09 2.095 835.000
2022 / 08 1.918 900.000
2022 / 07 1.917 905.000
2022 / 06 2.123 832.000
2022 / 05 2.908 870.000
2022 / 04 1.518 866.000
2022 / 03 2.147 860.000
2022 / 02 1.589 816.000
2022 / 01 1.661 820.000

Jahr 2021

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2021 / 12 1.837 831.000
2021 / 11 1.713 792.000
2021 / 10 1.431 777.000
2021 / 09 1.488 742.000
2021 / 08 1.397 761.000
2021 / 07 1.584 733.000
2021 / 06 1.454 715.000
2021 / 05 1.953 707.000
2021 / 04 1.527 691.000
2021 / 03 1.643 680.000
2021 / 02 1.166 608.000
2021 / 01 1.350 578.000

Jahr 2020

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2020 / 12 1.443 560.000
2020 / 11 1.600 555.000
2020 / 10 1.378 496.000
2020 / 09 1.213 499.000
2020 / 08 1.560 491.000
2020 / 07 1.361 479.000
2020 / 06 1.150 483.000
2020 / 05 1.920 477.000
2020 / 04 1.234 463.000
2020 / 03 1.500 402.000
2020 / 02 1.356 504.000
2020 / 01 1.473 546.000

Jahr 2019

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2019 / 12 1.351 543.000
2019 / 11 1.664 538.000
2019 / 10 1.249 515.000
2019 / 09 1.078 505.000
2019 / 08 1.512 482.000
2019 / 07 1.680 478.000
2019 / 06 930 452.000
2019 / 05 1.929 440.000
2019 / 04 1.192 450.000
2019 / 03 1.106 440.000
2019 / 02 1.096 432.000
2019 / 01 1.241 403.000

Jahr 2018

Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro
2018 / 12 1.002 387.000
2018 / 11 1.071 417.000
2018 / 10 1.252 402.000
2018 / 09 744 417.000
2018 / 08 994 412.000
2018 / 07 1.653 406.000
2018 / 06 868 394.000
2018 / 05 1.448 395.000
2018 / 04 1.278 385.000
2018 / 03 924 380.000
2018 / 02 793 370.000
2018 / 01 1.024 360.000

Warum Dividenden und warum alles so öffentlich?

Ich bin in erster Linie Cash Flow Investor. Dividenden sind Bargeld welches ich direkt aufs Girokonto bekomme. Ich kann damit machen was ich will, das Geld neu anlegen, für den Lebensunterhalt benutzen oder mir das Xte Fahrrad kaufen. Das ist für mich mehr Anreiz und Motivation als der reine Buchgewinn einer Aktie. Dividenden sind also regelmäßiges Einkommen ohne einer aktiven Arbeit nachgehen zu müssen. Wenn man genug Dividenden kassiert ist man immer weniger auf ein Erwerbseinkommen angewiesen oder baut sich eine weitere Einnahmequelle auf welche von einem Job unabhängig ist.

Außerdem sind Unternehmen, die regelmäßig und schon seit vielen Jahren Dividenden zahlen, oft etablierte und finanziell solide Unternehmen. Diese Stabilität kann ein gewisses Maß an Sicherheit bieten, insbesondere in volatilen Märkten.

Viele Unternehmen schaffen es über Dekaden regelmäßig die Dividenden zu steigern. Diese Steigerungen können die Inflation ausgleichen bzw. zumindest die Kaufkraft erhalten.

Dabei sollte man aber beachten, das mein Ansatz nicht der heilige Gral ist. Es gibt sicher bessere Möglichkeiten Geld anzulegen. Allerdings funktioniert der Fokus auf Dividenden und solide Unternehmen für mich und der Zeitaufwand ist gering.

Und warum so öffentlich?

Über Geld spricht man nämlich nicht!

Das kann jeder halten wie er will. Meine Transparenz soll ein klitzekleines bisschen dazu beitragen das Thema für andere Menschen zugänglicher zu machen. Dabei bewerte ich niemanden nach dem persönlichen Vermögen oder Einkommen.

Persönlich denke ich, dass man nicht „relativ“ über Geld sprechen kann. Das ist mir zu abstrakt und ich brauche zur Einordnung einfach eine Summe.

Wenn z.B. jemand Tipps zum investieren gibt macht es für mich einen großen Unterschied ob es um 1.000, 10.000 oder 100.000 Euro geht und wenn diese Summe nicht genannt wird fehlt mir einfach ein Bezugspunkt.



Alle Beiträge zum Thema Dividenden

  • Aber Dividenden haben doch nur Nachteile 10. April 2024
    Das Thema Dividendenstrategie scheint besonders auf Social Media immer wieder Menschen zu triggern und auch wenn ich mich vielleicht wiederhole hier nochmal ein paar Gedanken dazu. Vorab: Ein MSCI World ETF dürfte die risikoärmste Geldanlage sein wenn man sein Kapital in Aktien stecken will. Von 1975 bis Ende 2023 hat der MSCI World im Schnitt eine jährliche ...
  • Learnings aus 10 Jahren Dividendenstrategie 11. Januar 2024
    2013 habe ich bewusst angefangen Aktien zu kaufen die Dividenden bezahlen. Hier ein Auszug der Aktien von denen ich damals Dividenden kassiert habe: Altria Group Apollo Commercial Real Estate Lightstream Northern Tier Pitney Bowes Seadrill Iamgold American Capital VOC Energy Trust Gladstone FifthStreet (heute Oaktree) Im Depot habe ich noch vier davon: Altria, Apollo REIT, Gladstone BDC und Oaktree BDC. Beim Kauf der oben genannten Aktien habe ...
  • 150.000 Euro Dividenden 30. November 2023
    Ende November 2023 waren die 150k voll. Die kassierten Dividenden verteilen sich wie folgt: 2023: 23.530 Euro (bis zum 01.12.) 2022: 24.206 Euro 2021: 18.550 Euro 2020: 17.250 Euro 2019: 15.974 Euro 2018: 13.092 Euro 2017: 11.596 Euro 2016: 8.565 Euro 2015: 7.439 Euro 2014: 5.918 Euro 2013: 4.040 Euro Alles netto und alles wurde wieder reinvestiert. In Autoeinheiten: Neuer Audi RS6 Performance .. mit ein bisschen Eskalation in ...
  • 130.000 Euro Dividenden 27. Februar 2023
    Am 11.04.2013 habe ich die erste Dividende in meinem Google Spread notiert. Ich habe sicher davor schon Dividenden kassiert aber im Frühjahr 2013 habe ich angefangen gezielt Aktien zu kaufen welche Dividenden ausschütten. Das ist nun fast 10 Jahre her und die erste Dividende die ich notiert habe waren 99 Euro netto von Altria (immer noch ...
  • Antwort: Langfristig hohe Dividenden? 29. März 2022
    Ich beziehe mich auf diesen Leserbrief und möchte als Disclaimer das hier vorausschicken. Also .. du entscheidest dich (trotz der offensichtlichen Nachteile) deine Fokus auf Dividenden zu legen? Dann solltest du dir erst mal ein Ziel setzen. Zum Beispiel: Wie viel Dividenden willst du pro Jahr (netto) erhalten?Sagen wir 12.000 Euro pro Jahr bzw. 1.000 Euro im Monat netto. Rechnen ...
  • Leserbrief: Langfristig hohe Dividenden? 23. März 2022
    Ich habe eine Mail von einem Leser erhalten und ich habe direkt gefragt ob ich die Fragen / Probleme hier zur Diskussion stellen kann. Was ich hiermit tue. Hier die Mail: Hallo Matthias,  durch deinen Blog und Podcast konnte ich in den letzten Jahren fleißig sparen und so langsam merke ich, dass etwas entsteht.  Zum einen habe ich ein ...
  • Warum nur eine Dividendenstrategie? 4. Februar 2022
    Ich wollte schön länger mal etwas zu der Art und Weise wie ich anlege schreiben. Manche nennen das Konzept Dividendenstrategie. Auf Twitter und hier im Blog bekomme ich ab und zu Kritik dazu. Ein paar Dinge vorab: eine Dividendenstrategie ist nicht der heilige Gral ich empfehle sie nie weiter, vor allem nicht an Einsteiger sie hat diverse Nachteile es ...
  • Januar Dividenden 2014 – 2022 31. Januar 2022
    Jahr 2022 – 1.661 Euro Jahr 2021 – 1.350 Euro Jahr 2020 – 1.473 Euro Jahr 2019 – 1.241 Euro Jahr 2018 – 1.024 Euro Jahr 2017 – 1.096 Euro Jahr 2016 – 900 Euro Jahr 2015 – 621 Euro Jahr 2014 – 448 Euro In diesen 9 Jahren kamen im Januar über 10.000 Euro an ...
  • 100.000 Euro Dividenden 21. November 2021
    Ohne es wirklich zu merken habe ich diesen Monat die 100.000 Euro Dividenden geknackt. Also, seit dem ich notiere welche Dividenden ich erhalte und der Betrag ist netto. Die erste Dividende die ich in meinem Spread aufgeschrieben habe ist vom 11.04.2013 und zwar Altria (MO) mit einer Netto Zahlung von 99 Euro. Die Zweite kam ...
  • Dividendenstrategie .. anyone? 25. Mai 2021
    ich berufe mich ein bischen auf den Artikel von FYouMoney den ihr hier findet. Es geht hier nicht um Sinn oder Unsinn einer Dividendenstrategie vs. Sparpläne in thesaurierende ETFs. Das ist ne andere Geschichte. Als ich mit der Dividendenstrategie (was ein scheiß Wort) angefangen habe .. habe ich (leider) vornehmlich auf hohe Ausschüttungen geachtet. Alles was 7 ...
  • Rentenpunkte & Dividenden & F.I.R.E. 3. Februar 2021
    Bei Georg im Blog gab es von User Joerg berechtigte Kritik ob man (m)eine Dividendenstrategie nach Georgs Simulation durchrechnen kann. Jede Kritik und andere Betrachtungsweise ist mir willkommen. Ich bin nicht Einstein und selbst der war nicht unfehlbar und wenn ich hier schon rumtröte wie Benjamin Blümchen muss ich eure Meinungen auch aushalten 🙂 Darum ...
  • Dividenden 2020 4. Januar 2021
    Seit 2013 notiere ich verbissen diszipliniert meine Dividenden Einnahmen. Davor habe ich es damit nicht so genau genommen .. Alle Zahlen die nun folgen sind netto, alles versteuert und Geld welches auf dem Girokonto angekommen ist. 2020: €17.188 / Jahr bzw. €1.432/ Monat 2019: €15.969 / Jahr bzw. €1.330/ Monat 2018: €13.092 / Jahr bzw. €1.091/ Monat 2017: €11.596 / ...
  • Dividenden vs. US-Dollar Kurs 23. November 2020
    Die meisten Firmen in die ich investiert habe sitzen in den USA. Folglich bekomme ich meine Dividenden auch in US-Dollar. Sie werden von der Bank gewechselt und mir in Euro gutgeschrieben. Der US-Dollar Kurs ist seit dem Frühjahr 2020 recht stark gefallen. Von 0,93 Euro/Cent auf 0,84 Euro/Cent. Oder anders ausgedrückt .. im März 2020 bekam ...
  • Protector 3. Oktober 2020
    Seit ich 2013 damit angefangen habe meine Dividendeneinnahmen zu notieren ist ganz schön was zusammen gekommen. Diese Woche erreiche (einen weiteren nicht gesetzten) Meilenstein. Netto habe ich in den letzten 7 Jahren 80.000 Euro Dividenden kassiert. Macht pro Jahr um die 11.400 Euro. Oder (in meiner Lieblingswährung Autos ausgedrückt) einen nagelneuen Tesla Model S (maximale Reichweite, ...
  • Dividendenstrategie und Corona 26. Juli 2020
    Zwei mal im Jahr prüfe ich die erhaltenen und prognostizierten Dividenden. Die Idee dahinter: prüfen ob Dividenden wachsen, stagnieren und gar sinken. Das dies dieses Jahr eher Ernüchterung mit sich bringen wird war spätestens seit der Zunahme der weltweiten Coronafälle klar. Aber wie schaut es nun wirklich aus? Ich habe 80 Dividendenzahler im Depot. drei haben ...
  • Dividenden 2019 2. Januar 2020
    Seit 2013 notiere ich brav meine Dividendeneinnahmen. Davor habe ich es damit nicht so genau genommen .. mangels Lust auf Excel. Alle Zahlen die nun folgen sind netto, spricht alles versteuert und das Geld welches auf dem Girokonto angekommen ist 2019: €15.969 / Jahr bzw. €1.330/ Monat 2018: €13.092 / Jahr bzw. €1.091/ Monat 2017: €11.596 / Jahr ...
  • Dividenden vs. Kursgewinne 10. Oktober 2019
    Auf einigen Blogs und in diversen Kommentarspalten ließt man ab und zu, dass die Dividendenstrategie mehr oder weniger Selbstbetrug ist. Die Firmen die Dividenden zahlen fehlt das Geld, sie können weniger investieren. Kurse steigen weniger, da weniger „Mehrwert“ erzeugt wird. Dividenden müssen versteuert werden, Kursgewinne usw. nur wenn die Aktien verkauft werden. Manche Menschen argumentieren, ...
  • Erstes Halbjahr 2019: Dividenden / Ausgaben / Depot 5. Juli 2019
    Kurzes Status Update zu den ersten 6 Monaten 2019. Ausgaben overall: 6.746 Euro Dividenden netto: 7.494 Euro Depotwert Ende 2018: 387.000 Euro Depotwert 4. Juli 2019: 475.000 Euro Bei den Ausgaben sind zwei Kurzurlaube und Inspektion / Reparatur am Auto enthalten. Der Depotwert lag im November 2018 schon einmal bei 417.000 Euro. Die Korrektur der Indizes Ende Dezember hat sich ...
  • Fast .. 30. Mai 2019
    wären es 2000 Euro geworden .. hier einmalig die Dividendeneinnahmen für den Mai 2019: 01.05. Gladstone Inv. €22.36 01.05. Gladstone Cap. €36.81 01.05. Oxford Square €30.82 01.05. JP Morgan €28.92 01.05. Altria €184.00 03.05. Generall Mills €45.13 03.05. Wadell & Reed €42.75 05.05. CVS €39.45 06.05. Munich Re €233.70 07.05. Blackstone €44.00 07.05. PNC €28.14 07.05. Universal €56.74 08.05. BASF €161.70 14.05. Global X €44.34 16.05. OneOk €125.24 16.05. Realty €14.88 16.05. Omega Healthcare €67.31 16.05. National Retail €46.07 16.05. Procter €34.35 16.05. Tanger €58.40 16.05. Main Street €40.80 16.05. Abbvie €116.19 16.05. BAT €66.93 17.05. Alliance Bernstein €38.37 21.05. Hercules €108.99 21.05. Lazard €40.00 21.05. Caterpillar €56.81 27.05. Starbucks €26.09 28.05. Marine Harvest (MoWi) €41.42 29.05. Welltower €48.70 Macht alles in allem 1929 Euro .. netto .. also nach Abzug der Kapitalertragssteuer. Stolz? Nope .. außer Aktien zu kaufen habe ich ja nix gemacht. Bisher ...
  • Dividenden 2018 31. Januar 2019
    Seit 2013 notiere ich brav meine Dividendeneinnahmen. Davor habe ich es damit nicht so genau genommen .. mangels Lust auf Excel. Alle Zahlen die nun folgen sind netto, spricht alles versteuert und das Geld welches ich wirklich auch bekommen habe. 2018: €13.092 / Jahr bzw. €1091/ Monat 2017: €11.596 / Jahr bzw. €966 / Monat ...
  • Ein klitzekleiner Vorteil der Dividendenstrategie? 3. Dezember 2018
    Die letzten Monate an den Aktienmärkten waren volatil.Hier der Chart des S&P 500 aus den letzen 6 Monaten: In Zahlen ausgedrückt bedeutete das für mein Depot: Schwankungen von etwa 35.000 Euro zwischen Anfang Oktober und heute. Im Gegensatz zu anderen hat mich das kalt gelassen. Ich bin stiller Mitleser in einigen Facebook Gruppen und auch dort waren ...
  • Der Effekt der Dividendensteigerung 15. Februar 2018
    Ich habe 2016 Abbvie gekauft. Damals 100 Aktien für etwa 5000 Euro. Man muss nun vorher beachten, daß der Dollar 2016 bei etwa 1,10 Euro stand und heute bei etwa 1,25 Euro. Da der Euro stärker geworden ist und dementsprechend der Dollar schwächer bekomme ich in Euro natürlich weniger Dividende. Darum habe ich die Berechnungen ...
  • Dividenden 2017 12. Dezember 2017
    Das Jahr neigt sich dem Ende und während ich noch ein paar Dividendenzahlungen erwarte kann ich doch ein Fazit ziehen. Im Jahr 2017 habe ich bis dato 11.000+ Euro netto Dividenden kassiert (es werden wahrscheinlich noch so 11.300 Euro). Macht pro Monat etwa 915 Euro (mein selbst formuliertes Ziel waren 833 Euro / Monat bzw. 10.000 ...
  • Dividendenupdate 2017 24. Mai 2017
    Ziel sollen ja bis Ende 2017 die 10.000 Euro (netto) sein. Nun haben wir Ende Mai und hier kurz der Kassenstand: Januar: € 1100 Februar: € 688 März: € 623 April: € 1117 Mai: € 1150 Macht etwa: 4680 Euro oder im Schnitt 937 Euro / Monat. Ziel für dieses Jahr sind 833 Euro / Monat. Auf jeden Fall liege ich schon ...
  • Dividenden 13. Februar 2017
    In der vergangenen Jahren hat sich mein Anlagefokus verlagert. Wenn man Aktien kauft hoffen die meisten auf Kursgewinne, und müssen sich dann auch noch darum kümmern wieder früh genug aus der Aktie rauszukommen bevor der Kurs wieder fällt. Das kann mitunter sehr zeitintensiv sein. Zu oft analysiert man auch zuviel, folgt nicht dem Trend oder ...
  • Dividenden / Net Worth 30. Juni 2013
    Hier tracke ich meine Dividenden (netto) und meinen Depotwert (Buchwert) jeden Monat. Jahr 2024 Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro 2024 / 03 2.340 1.240.000 2024 / 02 1.953 1.170.000 2024 / 01 2.407 1.140.000 Jahr 2023 Jahr / Monat Dividenden / Euro Net Worth / Euro 2023 / 12 2.410 1.100.000 2023 / 11 1.931 1.040.000 2023 / 10 2.201 990.000 2023 / 09 2.263 1.006.000 2023 / 08 1.900 978.000 2023 / 07 2.019 980.000 2023 / 06 2.158 945.000 2023 / 05 3.062 920.000 2023 / 04 1.822 915.000 2023 / 03 2.376 910.000 2023 / ...