getmad don't panic .. verdammte scheisse
5. Mai 2017

30.000 Euro

Was würdest du mit 30.000 Euro machen? Für die du nicht einmal arbeiten musstest und einfach so bekommen hast? Komplett steuerfrei. Bar auf die Kralle. Schon mal drüber nachgedacht?

Mit 30.000 Euro könntest du unter anderem folgendes machen/kaufen:

Ist was dabei?

Seit April 2013 schreibe ich meine Dividendeneinnahmen auf. Heute am 05. Mai 2017 waren es 30.000 Euro. Netto. Getan habe ich dafür praktisch nichts. Die ganze Kohle habe ich natürlich nicht verpulvert sondern wieder investiert.

Ich habe zwar Ende der neunziger Jahre was geerbt. Als mein Opa gestorben ist gabs 20.000 Mark. Die habe ich aber Anfang des Jahrtausends in einen Mini Cooper investiert. Ich habe also bei 0 angefangen.

In vier Jahren habe ich die Fixkosten für zwei Jahre wohnen in Deutschland kassiert .. ich hätte niemals geglaubt das ich das so schnell hinbekomme. Ich hab gezweifelt und gehadert, alles immer wieder hinterfragt und DOCH hab ich mich (mit leichten Anpassungen) immer an den Plan gehalten.

Kommentare:


  1. Ben

    Huhu,

    ich würde Folgendes kaufen:

    40% = iShares Global AAA-AA Govt Bond UCITS ETF
    10% = iSHARES DIVERS COMMODITY SWAP UCITS ETF
    10% = iSHARES DEVELOPED MARKETS PROPERTY YIELD
    12% = HSBC MSCI EMERGING MARKETS ETF – USD DIS
    28% = MSCI WORLD ETF – USD DIS

    Gruß

Du hast auch was zu sagen: