getmad den kopf gegen eine wand zu schlagen verbraucht ca. 150 kalorien pro stunde
11. August 2021

75% Millionär

Stand gestern war ich das erste mal dreiviertel Millionär .. um genau zu sein etwa 753.000 Euro.

Verteilt sich wie folgt:

Cash: 16.500 Euro

Depot Buchwert: 737.000 Euro
Depot Kaufwert: 526.000 Euro

Buchgewinne: 211.000 Euro bzw. 40%

Top Aktien:

Target +345%
Adobe +306%
Blackstone +251%
Williams Sonoma +217%
T.Row Price +183%

Flop Aktien:

Oxford Square -43%
Cytosorbents -30%
AT+T -29%
Tanger Factory -25%
Pennon Group -16%

Laut meiner konservativen Excel Planung hätte ich das eigentlich erst im Jahr 2023 erreichen sollen. Tja .. shit happens.

Kommentare:


  1. SODL

    Herzlichen Glückwunsch! 🙂

    Bei CTSO bist du wohl unglücklich eingestiegen. Ich bin heute 0,57% im Plus! 🙂

  2. MucInvest

    Herzlichen Glückwunsch zu der Leistung.

    Wenn man jetzt noch bedenkt, wieviel von dem Vermögen durch Dividendenzahlungen mit erwirtschaftet wurde, so ist deine Strategie doch sehr gut aufgegangen.

    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, das die 1 Million sehr bald erreicht ist.

  3. hansihinterseer

    warum schaut eigentlich fast jeder auf den marktwert seiner aktien bei einer dividendenstrategie? mir ist die marktwert sowas von egal. hauptsache die unternehmen zahlen die dividenden aber es mir relativ wurst ob eine aktie jetzt 30 prozent oder 300 prozent im plus ist. ich kann mir davon eh nix kaufen.

    beste grüße

  4. Bergfahrten

    Glückwunsch Matthias,

    läuft gut bei Dir und weiterhin viel Erfolg! Soll nix schlimmeres passieren als den eigenen Plan zu übertreffen

    Lassen wir Mr. Market weiter arbeiten und Viele Grüße

    Christian / Bergfahrten

  5. mad

    @SODL

    danke .. ja ich habe da wohl einen etwas ungünstigen Zeitpunkt beim Kauf erwischt

    @MucInvest

    danke .. ja knapp über 95.000 euro davon sind netto Dividenden

    @hansihinterseer

    es gehört halt dazu .. kaufen kann ich mir davon nichts .. aus psychologischer Sicht gefällt es mir aber besser wenn das Depot gut im Plus steht

    @Christian

    danke 🙂 genau .. warten wir ab wie es weiter läuft .. ist ja schon fast unheimlich

  6. Garnix

    Glückwunsch! Tolles Tempo.

    Aus gegebenem Anlass: wenn du 145.000 Stk CTSO hältst, ist die Million voll. 🙂

  7. Ex-Studentin

    Glückwunsch!! Das ist mal ein cooler Meilenstein. Die Millionen geht nun sicherlich auch sehr schnell. Vermutlich dann bis 2023. 😉

  8. Jens

    Glückwunsch zu diesem nächsten Meilenstein.
    Die monatlichen Erträge daraus sind ja auch beachtlich.

    Pass auf, dass du nicht aus versehen irgendwann Fat-Fire machst, wenn dir der Ausstieg aus der Arbeitswelt nicht bald gelingt 😉

  9. Chris

    Herzlichen Glückwunsch zu der beeindruckenden Zahl und deiner Strategie, die aufgeht 😉
    Mehr gibt es glaube ich erstmal nicht zu schreiben…ab jetzt heißt es dann straight Richtung 1 Mio. Euro.
    Viel Erfolg!

  10. Andrea Ge

    Herzlichen Glückwunsch, coole Leistung!

  11. Gurki

    Glückwunsch zu dieser beachtlichen Summe! Wie lang hast Du jetzt dafür gebraucht?

  12. Matthias

    @Garnix

    für CTSO All-In habe ich nicht die Eier in der Hose 😉

    @Ex-Studentin, Jens, Chris und Andrea

    Danke .. Fat Fire aus „versehen“ .. da müssten wir Fat Fire erst mal definieren 😉

    @Gurki

    Danke .. mit dem Tracking des Vermögens habe ich 2004 angefangen .. damals hatte ich etwa 19.000 Euro auf der hohen Kante .. habe aber in den letzten 15 Jahren auch viele Fehler gemacht … und so ne klare Strategie habe ich erst seit etwa 10 Jahren.

  13. Kiev

    @ Mad

    Glückwunsch! Bin mit Tanger ohne Dividenden und auch Zusatzeinnahmen durch Optionen mit 30% im Plus und bei CTSO mit knapp -10% dabei. Bin hier aber weiterhin von der Entwicklung überzeugt. Könnte vielleicht etwas schneller gehen. Ich habe allerdings meine eigenen schlechten Zeitpunkte für Aktienkäufe im Depot wie beispielsweise RDS. Und davon habe ich nicht zu knapp gekauft.
    Man sieht aber schön, dass Deine Flops im Vergleich zu den Tops nur überschaubar verloren haben. Die Zeit läuft scheinbar positiv für die Gesamtentwicklung Deines Depots. Auch wenn Du einen sehr großen Teil selbst eingezahlt hast.
    Deine Firmenbeteiligungen gefallen mir noch besser. Damit hast Du sicher mehr als 300% gemacht.
    @hansihinterseer
    Die Unternehmensentwicklung ist wesentlich für den langfristigen Erfolg verantwortlich. Falls Adobe beispielsweise 1% Dividenden beim Einstieg bezahlt hat und es heute weiterhin bei 1% liegt, ist das doch für den Aktionär sehr von Vorteil. Meine jüngste positive Acquisition ist China Everbright. Erst ein paar Tage im Depot und schwupps gibt es schon bald eine ordentliche interim Dividendenzahlung, die dabei auch gut gedeckt ist. Ich weiß nicht mehr wie hoch die Dividendenrendite von Tanger im Tiefpunkt von Corona war. Es war ein phantastischer Kaufzeitpunkt. Da hätte ich mal besser kräftig nachgelegt. Aber so läuft es. Manchmal greift man gut zu und manchmal nicht. Mit der Zeit wird es schon werden.

Du hast auch was zu sagen: