getmad tonight a thousand angels fall
12. März 2015

Is it the End of ..

Ein Bauer hatte ein Pferd. Eines Tages lief es weg. Der Bauer und sein Sohn mussten ihre Felder von nun an selbst pflügen. Die Nachbarn sagten: Was für ein Pech, dass euer Pferd weggelaufen ist!. Doch der Bauer antwortete nur: Man wird sehen.

Eine Woche später:
Das Pferd kam zurück zum Bauernhof, und mit ihm eine ganze Herde wilder Pferde. So viel Glück! riefen die Nachbarn, doch der Bauer antworte nur: Man wird sehen.

Kurz danach:
Der Sohn wollte eines der wilden Pferde reiten – wurde aber abgeworfen und brach sich ein Bein. Oh, so ein Pech!, sagten die Nachbarn voller Mitleid. Doch der Bauer antwortete wieder nur: Man wird sehen.

Ein paar Tage später:
Der König zog alle jungen Männer ins Heer ein, sie sollten in die Schlacht ziehen. Den Bauernsohn aber ließen sie wegen seines gebrochenen Beins zu Hause: Was für ein Glück, daß dein Sohn nicht in die Schlacht ziehen muss! freuten sich die Nachbarn. Doch wieder antwortete der Bauer nur: Man wird sehen.

Mmmmmh ja ..

Ich mag Fabeln oder Metaphern .. sie vereinfachen Dinge und bringen Sie auf den Punkt. Zur der Geschichte oben wirst du jetzt sicher denken daß man die Dinge beeinflussen kann (zumindest manche). Aber kannst du das wirklich?

Klar der Bauer hätte sein Pferd suchen können und vielleicht hätte er es auch gefunden. Wenn der Sohn etwas nachgedacht hätte wäre er vielleicht selbst auf die Idee gekommen das es riskant ist ein wildes Pferd zu reiten.

Ja .. du kannst die Dinge beeinflussen du kannst planen und dir Strategien überlegen. Du kannst alle Risiken durchgehen und dir für alles einen Plan B ausdenken.

Zumindest für alles das du dir vorstellen kannst.

Und da ist auch schon das Problem .. irgendwas wird immer passieren das du nicht bedacht hast.

Siehe Kommunismus, siehe Businesspläne, siehe 1 Million BWL Forecasts, siehe Entwicklung von Aktienmärkten, siehe Arbeitslosenzahlen, siehe dein Leben.

Kennst du viele Prognosen für zukünftige Ereignisse die wirklich zutreffend waren?

Trotzdem rudere ich manchmal so stark mit den Armen als würde die Rotation des Planeten alleine von mir abhängen.

Wäre doch witzig wenn Er mal kurz anhalten würde:

Kommentare:


  1. Lars

    deshalb Urlaub buchen drauf freuen und entschleunigen… September juhuuu…. und REM ist eh top…. I like

Du hast auch was zu sagen: