getmad zorn macht langweilige menschen geistreich

Serkan stellt mir Fragen zu Frugalismus, Minimalismus und F.I.R.E.

Diese Aufnahme weicht etwas von den vorangegangen Folgen ab.

Serkan ist Student der Soziologie an der Uni Duisburg-Essen und arbeitet gerade an seiner Master Arbeit. Das Thema dieser Arbeit ist die FIRE-Bewegung und Frugalismus und dazu interviewt er Menschen welche so leben bzw. das anstreben.

Also hatte ich eines Tages ne Mail von ihm in meinem Posteingang mit der Frage ob ich auch für ein Gespräch zur Verfügung stehen würde. Da ich mich selbst gern reden höre, konnte ich natürlich nicht nein sagen und das Gespräch haben wir dann einfach spontan als Podcast aufgenommen.

In dieser Folge geht es also nicht um Serkan sondern mehr oder weniger um meine Ansichten zu Frugalismus, Minimalismus und F.I.R.E.

Hier ist das Transcript.




Du hast auch was zu sagen: