getmad don't talk the talk .. if you can't walk the walk

13 Folgen des Podcasts haben wir bis dato aufgenommen und mir haben die Gespräche viel Spaß gemacht. Ich möchte mich auch bei allen Teilnehmern nochmal ganz herzlich bedanken.

Aktuell ist keine weitere Folge in der Pipeline. Darum eher die Frage wie soll es weitergehen?

  • Soll ich überhaupt weitere Folgen aufnehmen?
  • Soll ich generell am Setup, an den Fragen, an der Länge, den Themen etwas ändern?
  • Soll ich vielleicht spezifisch über ganze bestimmte Themen Folgen aufnehmen? Also weniger so im Allgemeinen mit den Gästen reden sondern ein Oberthema vorgeben?
  • Habt ihr sonst Ideen, Vorschläge, Kritik oder Anmerkungen?

Jeder Kommentar ist willkommen!

Wenns nicht öffentlich sein soll und du mir trotzdem was schreiben willst: matthias.hotz@gmail.com

Kommentare:


  1. MucInvest

    Dann mache ich mal den Ersten:

    Deine Gespräche waren sehr gut und haben viele verschieden Facetten beleuchtet und Themen gehabt. Ich fand das sehr gut und hoffe auf weitere Folgen.

    Da es eure Show ist, würde ich nur etwas ändern, wenn du oder dein Gast es wünscht oder für sinnvoll erachtet.

    Ich denke in den meisten Folgen hat sich ein oder 2 Themen von selbst ergeben. Ich fand deine Beschreibung immer sehr hilfreich. Ich denke aber, das eine Beschneidung auf bestimmte Themen vielleicht andere Dinge unter den Tisch fallen lässt.

    Ich möchte die Gelegenheit nutzen um Danke zu sagen. Vor allem weil eben nicht nur die Instagram oder Bloggrößen interviewt wurden.

    Themenvorschläge allgemeiner Natur

    – Lehrgeld.. wenn es der Interviewpartner sagen will, bei welchem Investment hat er Lehrgeld bezahlt und was waren die Gründe für die Falschannahme (wird schwierig umzusetzen)

    – Beschreibung wie der Investmentcase abläuft

    – Spezialwissen nutzen (Ich fand die Folgen mit dem „Gamer“ sehr interessant oder dem Programmierer aus den USA. Weil hier einfach Einblicke gewährt wurden, die man sonst nicht kriegt.

  2. Kris

    Ich fand die bisherigen Gespräche inhaltlich sehr bunt und interessant. Hab gerne zugehört.

    Vielleicht bin ich zu doof, aber ich musste den Podcast immer im Browser starten, hab per Smartphone keine Möglichkeit zum Sprung nach vorne oder zurück. Ist es aufwändig oder kostet es sogar etwas, die Datei in Richtung Spotify, Google Podcast, Apple Podcast, sonstwas Podcast zu schieben?

  3. Claudius

    Alle bisherigen Folgen waren wirklich unterhaltsam. Es ist eines meiner liebsten Formate im aktuellen Podcast-Umfeld.
    Es macht Spaß Leuten zuzuhören, die sich auch mal außerhalb dieser Fintwit Bubble bewegen.

    Dabei gefällt mir ebenfalls sehr gut, dass es auch ein wenig persönlicher wird, obwohl man die Menschen dahinter nicht kennt.

    Interessant wären auch Gesprächspartner mit etwas mehr Erfahrung. Rein vom finanziellen Investment Aspekt würde ich als Gesprächspartner halt auch wieder sehr ähnlich zu dem bisherigen Gästen berichten. Da wäre es zumindest für mich toll auch mal jemandem zuzuhören, der eventuell schon ein paar Jahre mehr auf dem Buckel hat.

    Was ich eigentlich sagen möchte: Ich hoffe es kommen nicht etliche Folgen im bekannten Stil.

    Danke und Gruß
    Claudius

  4. mad

    Danke @MucInvest und @Claudius für eure Kommentare! Ich versuche das zu beachten!

    @Kris

    du findest den Podcast bei Spotify oder auch bei Google Podcasts:

    https://open.spotify.com/show/2J1cR5jC8jRM0TlgfuJW6U
    https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly9hbmNob3IuZm0vcy81NjcyNmUzYy9wb2RjYXN0L3Jzcw==

  5. Kris

    Daaanke!

  6. Claudius

    Ich seh gerade, dass mein Kommentar durch die Autokorrektur komplett nach hinten los gegangen ist.

    Ich wollte sagen, ich hoffe es kommen noch etliche Folgen im bekannten Stil! 😀

  7. Andrea Ge

    Hi,

    Deine Podcasts höre ich sehr gern und würde mich über weitere Folgen freuen! Ich finds sehr erfrischend zuzuhören, besonders weil ich es bodenständig finde, nichts verkauft oder angepriesen wird und Deine Gäste meist „normale Leute“ sind (keine Coaches, Finanzberater etc.)

    Die Kombi Finanzen & Fitness finde ich besonders interessant, und wäre ich in einem davon erfolgreich, würde ich mich ja glatt selbst mal melden 😉 vielleicht nächstes Jahr oder so 😉

  8. mad

    @Andrea

    Danke für dein Feedback 😉

    Melde dich gerne wenn du auch Lust hast!

  9. Klaus

    Servus Mad,
    dein Podcast ist klasse. Ich finde es spannend dass Du den Gesprächspartner nicht gut kennst. Ich würde den Rahmen aber nicht das Thema vorgeben. Finanzpodcasts zu den bekannten Themen gibts mehr als genug.
    Ich freue mich schon auf Deinen nächsten Gast und seine Story.

    Alles Gute und danke für den Contend.

Du hast auch was zu sagen: