Deathclock Twitter Instagram LinkedIn Strava RSS Feed

10. Januar 2022

Laster

Ich bin nicht frei von Versuchungen der Konsumgesellschaft .. hier nun meine Beichte.

Seit dem Jahr 2000 habe ich den Gegenwert eines 5er BMWs in Fahrräder versenkt. Also Bikes, Einzelteile und Ersatzteile, Klamotten und alles was man sonst so braucht.

Hier mein aktueller Fuhrpark:

Lauf True Grit

Gravel Bike aus Island

Neupreis ca. 3500 Euro, Firmenbike .. ist mein Kilometerfresser und hat die spezielle Lauf Grit SL Gabel wegen der ich es gekauft habe. Komplett SRAM Rival und DT Swiss X1900 Laufräder .


Alutech Punk

Gravel Bike aus Deutschland

Neupreis ca. 3000 Euro, gekauft habe ich es glaub ich weil es rot ist und weil es von Alutech ist und keine Ahnung .. braucht man einen Grund? Komplett Shimano GRX und DT Swiss GR1600 Laufräder.


Rocky Mountain Vertex

Hardtail aus Kanada

Neupreis ca. 3500 Euro, gekauft habe ich es weil man ein Rocky besitzen muss. Diverse Umbauten. Kompett Shimano XT, das XTR Zeugs hab ich teilweise abmontiert weil es nicht so haltbar war. Custom DT Swiss Laufräder.


Orange P7

Stahl Hardtail aus England

Hab ich seit über 15 Jahren, zig mal umgebaut. Neupreis? Keine Ahnung mehr. Aktuell ist es mein Singlespeed MTB. Tune Laufräder, Pace RC 31 Starrgabel, Magura Bremsen und ne uralte Shimano Hone Kurbel


Santa Cruz Chameleon

Freeride Hardtail aus USA

Hab ich auch schon ewig. Habe damals nur den Rahmen gekauft, der müsste so 700 Euro gekostet haben. Auch dutzende mal umgebaut. DT Swiss Laufräder, SRAM Schaltung, Shimano Kurbel, Fox Float Federgabel, Avid Disc Breaks.


Dann habe ich hier noch diverse Rahmen rumstehen, also Bikes die nicht aufgebaut sind: Specialized Enduro, Bergwerk Mercury, OnOne Inbred, Voitl MX .. die stehen hier weil ich mich irgendwie davon nicht trennen kann. Ob ich die je wieder aufbaue .. who knows?

Allein der aktuelle Fuhrpark hat mindestens einen Anschaffungswert von 15.000 Euro und ich schaue mich schon wieder nach nem neuen Bike um .. ich Opfer.

Kommentare:

  1. Matthias

    Hallo mad,

    man, wie gut kann ich das Laster mit dir teilen!
    Der Keller steht voll und ich kann da echt nicht loslassen. Zu viele Erlebnisse und Urlaube hängen da dann drann. Und dann noch diese zahllosen Stunden und Abenteuer und Menschen und …
    Das Radlerherz ist da und bleibt da. Und diese vielen tollen Technologien, die da auf den Markt kommen, sind sooo genial. Mich hätte man früher nie auf ein Rennrad bekommen, aber diese Gravelbikes ändern alles. Endlich kann man gehörig durchs Unterholz jagen und nicht von Autos auf der Straße geschnitten werden.
    Und wie unglaublich anfällig war doch in den 90ern der ganze Kram. Kannste jetzt bei den Schaltungen und Bremsen nicht mehr erleben. Ich glaub, wir beide sind in etwa in einem Alter, so wie deine Radflotte aussieht 🙂 Und damit weißt Du, was ich mein.
    Wünsch Dir allzeit gute Fahrt und bleib schön dabei.

    Beste Grüße
    Matthias

    PS: Wie hälst Du es mit Strava – biste dort zu finden?

  2. mad

    Hallo Matthias,

    du sprichst mir aus der Seele .. Rad fahren ist (für mich) eine Lebenseinstellung 😉

    Hier ist mein Strava Profi: https://www.strava.com/athletes/87135988

  3. Matthias

    Na, Du sammelst ja wirklich ordentlich Kilometer… Respekt!
    Würdest Du Dir die Lauf-Gabel wieder anschaffen? Ich finde die ja technisch echt interessant, aber optisch ist das ganz und gar nicht mein Geschmack.

  4. mad

    Rad fahren ist meine Sucht 😉

    Ja die Gabel kann ich komplett empfehlen .. gerade wenn du viel im Wald und ab und zu mal auf nem Trail unterwegs bis .. die nimmt die feinen Schläge auf die Handgelenke komplett raus .. außerdem komplett Wartungsfrei und sehr leicht .. optisch mag ich sie mittlerweile sogar 😉

  5. Andrea

    Hi Mad,

    wow, tolle Räder! Sehr genial!

    Wenn jemand so viel und mit so viel Begeisterung fährt wie Du, ist das …. äh, normaler Lebensbedarf 😉 ok, gehobener Bedarf 😉 aber auch gehobener Gebrauch.

    Viel Spaß weiterhin mit diesen tollen Bikes!

    Viele Grüße
    Andrea

  6. Fuseboroto

    Cooler Fuhrpark, ich hab auch vier Räder, aber nicht in den Preiskategorien. Gibt auch nichts besseres als 10 Stunden am Stück auf dem Rennrad durch die Gegend zu fahren.

  7. Stef

    Hi Mad,

    danke für den Link auf dein Profil.

    Räder sehen gut aus.
    Aus Platzgründen erlaube ich mir nicht mehr als 3 Räder. :-/
    Will das Fahren auch in den Vordergrund stellen. Technik ist mir mittlerweile egal.

    Viele Grüße
    Stef

  8. Gurki

    Hey Mad,
    coole Vorstellung deiner Räder. Aber alles so Offroadlastig. Wie schaut es denn bei dir mit einem schönen reinrassigen Rennrad aus?
    Ich fahre auch sehr gerne Fahrrad und habe ein Hardtail MTB (komplett mit XT und Rock Shocks Reba Gabel).
    Möchte mir jetzt aber ein Rennrad kaufen und mal Rennradluft schnappen. Habe aber schon ein paar ins Auge gefasst, Canon Ultimate oder Endurace, Scott Addict und so weiter. Leider sieht der Radmarkt ja seit Corona sehr mau und ausgebombt aus. Da muss ich mich wohl noch etwas gedulden.
    Rennst Du denn auch mit so schicken sexy hautengen Pants rum? 😀 Hab mir gerade eine schöne für die Wintertage gekauft. Mal gucken ob die warm hält.
    Grüße!

  9. Vroma

    Hi Mad,

    Du erinnerst mich langsam an einen Tim Schäfer, der sich fragt ob er sich eine Tüte Nüsse gönnen darf.

    Wie hoch ist noch mal Deine Sparquote? Es geht doch nur ums realtive Verhältnis bei den Ausgaben. Leben muss man doch auch noch. Wenn das Herz eben an den Bikes (selbstgebaut rockt) hängt – warum nicht?

    Wenn ein Multimillionär ein Handtäschchen für 10.000 Euro kauft ist das für uns dekadent. Er merkt es dagegen kaum.

    Aber aufpassen, zu viel Rad fahren macht impotent.

    Allzeit harte Nudel wünscht Dir,

    Vroma

  10. mad

    Danke @Andrea 😉

    Ja @Fuseboroto .. das ist so ein Bestandteil meines idealen Tages

    @Stef .. ja fahren ist auch im Vordergrund .. aber ich schaue auch sehr gerne Fahrräder an

    Rennrad ist nicht so meins @Gurki .. ich versuche soweit es geht Straßen zu vermeiden da mich der Autoverkehr stresst. Hautenge Pants nur drunter .. drüber schön Baggy 😉

    @Vorma

    Es geht eher um die Menge an Bikes die hier rumstehen .. kennst du noch den Erik Zabel vom Team Telekom? Der hat glaube ich drei Kinder. Also die Gefahr ist eher, dass du impotent wirst wenn du NICHT Rad fährst.

  11. Vroma

    @mad: Wegen 5 Rädern? Beschwert sich jemand im Haushalt?!

    Ich kenne x Leute mit Doppelgaragen oder Kellern voll Rädern und Rahmen. Selbst ICH habe mehr Räder rumstehen als Du XD

    Also entspann Dich. Alles im Lot. Ein schönes klassisches Straßenrennrad feht Dir aber wirklich in der Sammlung.

    Meinst Du Erik Zabel den Dopingstar? Laut Wikipedia nur ein Kind. Und sieht ihm nicht mal ähnlich… 😉

  12. Daniel

    Mega Fuhrpark, bei mir sind es aktuell 5 und ich „brauch“ noch ein Gravel-Bike und ein Rennrad mit ’ner SRAM Force ETAP .. 🙂

    Es gibt ja auch eine Formel für die maximale Anzahl an Fahrrädern -> s-1 wobei s=die Menge an Fahrrädern bei denen die Frau die Scheidung einreicht. 😉

    Einzige Frage die sich mir stellt ist: Zitat: gekauft habe ich es glaub ich weil es rot ist –> ist mein Monitor so falsch eingestellt oder belügst du Dich da selbst? bei mir ist das Pink-Pink-Pink?

    Ansonsten super Blog der in Design und Text wohltuend heraussticht.

  13. Dubaischeich

    Hi,

    die Bilder werden je nach Bildschirmformat mit falschem Seitenverhältnis wiedergegeben. Das lässt die Räder etwas seltsam aussehen.

  14. Mad

    @Vroma

    nein .. beschweren tut sich keiner

    @Daniel

    in „echt“ ist es rot 🙂

    @Dubaischeich

    eigentich dachte ich, dass ich das gefixt habe .. ggf. hast du noch altes CSS im cache

  15. Dubaischeich

    Jo besser, kleine Anmerkung noch: Kommentare haben kein Datum. Im Artikel über garnix mit dem Update ist das verwirrend

  16. mad

    sollten nun auch wieder zu sehen sein .. war nur ein mobile issue

Du hast auch was zu sagen: