Twitter Instagram LinkedIn Strava RSS Feed

23. Dezember 2021

Podcast #022 – Tobi

Es ist etwas Zeit ins Land gezogen seit dem ich die letzte Folge veröffentlicht habe. Aber kurz vor Weihnachten habe ich mit Tobi gesprochen. 

Er ist 29 Jahre alt, kommt aus Frankfurt und arbeitet im digitalen Marketing. Am Anfang sprechen wir etwas über seine Arbeit (SEA und SEO) und wie er dazu gekommen ist. Aber nach kurzer Zeit landen wir schon beim Thema Finanzen und stellen fest, dass wir da beide den Beate Sander Ansatz fahren: Breit gestreut, ist nie bereut!

Tobi hat über 50 Aktien im Depot, investiert aber auch in Kryptos und andere Bereiche. Über die nächsten Monate möchte er mehr Cash aufbauen und nur nachkaufen wenn sich eine Chance bietet. Warum das so ist? Da müsst ihr schon reinhören 😉 

Dann geht es noch um das Thema Minimalismus. Tobi kommt mit etwa 1000 Euro im Monat zurecht. Ich bin natürlich neugierig wie er das hinbekommt.

Am Ende erzähle ich warum ich quasi 100% in Aktien investiert bin und von Kryptos, Gold oder anderen Investments die Finger lasse.




Kommentare:

  1. Samuel

    Eine schöne Podcast Folge zu Weihnachten. 🙂

  2. Michael

    Etwas arg leise. Kann man da nicht was machen? Auf einer verkehrsbetonten Straße wird’s schon schwierig, alles mitzubekommen.

    Sonst guter Podcast von einem Seelenbrüder

Du hast auch was zu sagen: