getmad auch die bretter, die mancher vor dem kopf trägt, können die welt bedeuten

Fifth Street: €27.68 Powershares: €31.15 Peritus: €20.22 Gladstone: €43.61 Baldwin Lyons: €48.18 Southern Company: €50.39 Global X: €25.14 Emerson: €45.87 Pitney Bowes: €60.82 iShares DJ Asia: €25.40 Publity: €119.32 Main Street: €11.96 Safety Insurance: €60.42 Macht 570 Euro. Bezahlt: Sämtliche Lebenshaltungskosten, Benzin, Strom, Telefon, Handy, BU Versicherung .. im Grunde alles außer Miete.

22. März 2016

Fuck You Money

John Goodman in The Gambler: James Collins mit der für mich angepassten Version: Per Definition: Fuck You Money ist das Geld, das du brauchst, um nicht mehr arbeiten zu müssen und von nichts und niemandem abhängig zu sein. Also Arbeitgeber, Bank, Rente, Staat usw. Etwas abgeschwächt: Kann es aber auch ein Vermögen in Immobilien, Aktien, […]

11. März 2016

Karriere? Bitch!

So eine Karriere ist erst mal verlockend. Du stehst frisch mit dem Bachelor oder dem Master da und was willst du da mehr als Geld verdienen, Gas geben, den Laden rocken und möglichst recht schnell die Leiter hochkrabbeln. In zwei bis drei Jahren Head of (irgendwas) und ein paar Jahre später gleich Abteilungsleiter. Mit Anfang […]

7. März 2016

Du skalierst nicht

Eine Firma baut Quietscheentchen. Eine Million gelbe Quietscheentchen mit roten Schnäbeln im Monat. Sie macht das auf einer Maschine. Die Maschine läuft 24 Stunden / 7 Tage die Woche. Nun frägt das Sesamstraßenland im Vertrieb unserer Quietscheentchenfirma nach, ob man nicht nächsten Monat 2 Millionen kaufen könnte. Was macht die Firma? Sie kauft eine weitere […]